Wibier Kastanienholz

natürlich schön

Über uns 

Erfahrungen

Vor Jahren haben wir unseren ersten Kastanienholzzaun gekauft. Privat angewendet als Gartenzaun, Teichabgrenzung und schon schnell danach auch als Terassenabgrenzung und die nächsten neuen Ideen blieben nicht aus.

Es stellte sich schnell heraus dass unsere Begeisterung begründet war.

In allen Facetten ist Kastanienholz ein optimales Produkt für den Menschen der sich bewusst mit seiner Umwelt befasst.

Das Kastanienholz, welches wir erst als Zaun, später dann als Sichtschutz, Deko usw. verwendeten kommt im Original als Schafszaun in England und Frankreich zum Einsatz.

Das Holz erlebte in den letzten Jahrzehnten eine Neuentdeckung, nicht nur im privaten Bereich, viel mehr fing alles im Bereich Naturschutz in den Dünen und Wälder an.

Die Verantwortlichen im Natur- und Umweltschutz suchten ein Holz das ohne chemische Behandlung trotzdem lange und dauerhaft haltbar ist.

Mittlerweile sieht man die Kastanienhölzer in Ganzeuropa, ob als Wegbegrenzung auf Ibiza oder als Baumschutz im Schwarzwald.

Philosophie

Immer mehr Menschen gehen bewusster mit unserer Umwelt und Natur um.

Dieses Produkt kombiniert zusätzlich dieses Gewissenhafte mit einer rustikalen Schönheit, welche sich hervorragend an die Natur und an die Gegebenheiten vor Ort anpasst.

Durch unsere ausgezeichneten Verbindungen und Kooperation mit unserem ausländischen Lieferanten, sind wir in der Lage unsere Kunden kurzfristig zu beliefern,

somit kann jeder dieses Produkt heimischen Garten und/oder betrieblichen Nutzung kennenlernen und seine Anwendung genießen.

Qualität

Die Qualität und Produktion von dauerhaftem Kastanienholz wird auf natürliche Weise gewährleistet. Das Holz stammt aus natürlichen Wäldern mit einen jahrhunderte alten Hackholzkultur.

Die ‘zahme’ Kastanie (Castanea Sativa) ist eine europäische Hardholzart und sehr gerbstoffhaltig. Hierdurch beträgt der Gebrauchsdauer 15 – 25 Jahre ohne chemische Konservierung (Dauerhaftigkeitsklasse 2).

Das Holz der Edelkastanie ist ein Laubholz und hat viel Ähnlichkeit mit Eiche.

Das Holz ist hellbraun bis dunkelbraun gefärbt, leicht spaltbar und elastisch. Nach einiger Zeit bekommt es einen natürlichen,  schönen graulichen Schutz, die sogenannte Patina. Dieser Grauschleicher macht das Holz bzw. Ihren Zaun erst richtig interessant.

Das Kernholz ist sehr resistent gegen Pilze und Insekte, deshalb braucht es nicht konserviert zu werden.